Die Bestattungsvorsorge

Warum und was in einer Vorsorge regeln?

Jeder, Alleinstehende genauso wie Familienmitglieder, kann seine dereinstige Bestattung durch eine entsprechende Bestattungsvorsorge vertraglich im Voraus regeln. Bei Alleinstehenden entscheidet sonst nach dem Tod das Ordnungsamt, bei Familien die Angehörigen über die Bestattung und Grabstelle.

Ein derartiger Vertrag hat den Sinn, dass alle Bestattungsdetails und Wünsche vorab festgelegt werden und ein Kostenvoranschlag auf heutiger Preisbasis und nach eigenen Vorstellungen erstellt wird. Dadurch werden den späteren Hinterbliebenen die Entscheidung sowie die Sorge um die zukünftige Bestattungsregelung abgenommen. Sprechen Sie mit uns.

Auch Auskunft über Versicherungsansprüche, Steuern im Todesfall, Erbschafts- und Testamentsfragen können wir Ihnen erteilen oder Sie entsprechend vermitteln.

Zur Absicherung von Vorsorgeverträgen bieten wir, genau wie andere Bestatter in Berlin,
folgende Alternativen:

  • eine Sterbegeldversicherung, ohne Gesundheitsfragen, über das Ideal Sterbegeld
  • ein Sperrkonto bei einer Bank